Libelli`s Bastelblog

Ohne Kreativität wäre das Leben nur grau!

ein paar kleine Sticheleien…

.. gibts heute, aber nicht gegen eine Person, sondern gegen Kartenrohlinge.

Letztens hab ich beim surfen im WWW viele freie, kostenlose Vorlagen für Fadengrafik-Karten gefunden.

Die mussten natürlich sofort umgesetzt werden.

Und dabei bin ich drauf gekommen, das diese Art von Kartenbasteln sich hervoragend zum nebenbei Fernsehen eignet.

Man brauch keinen Tisch, und wenn man die Vorlage mal kapiert hat, kann man fast blind sticheln.

Geworden sinds jetzt mal 2 Geburtstagswünsche und ein neutrales mit Herzlichen Glückwunsch.

Advertisements
8 Kommentare »

Genesungswünsche mit Taschentuch

Diese Kartenform hab ich vor kurzem auf Creadoo gesehen, und die hat mir auf Anhieb gefallen!

Da ich ja jetzt stolze Besitzerin eines ShapeCutters samt 9 Schablonen bin, hab ich mich gleich ans Werk gemacht, und diese Karte gebastelt.

Wenns jetzt dann draußen bald wieder kühler wird, werd ich sie sicher gebrauchen können.

1 Kommentar »

Karten, Karten, Karten…

Erdbeerlikör-Karte

(das Rezept is wirklich saulecker, unbedingt probieren…)

Glückwunsch auch in rot-weiß gepunktet….

Dankeschön in gelb, die Karte ist im Format C7, also ca 7×10,5cm groß

und nochmal in rot, wieder in größe C7

Hinterlasse einen Kommentar »

Kartenausbeute der letzten Woche…

Heute mal ohne großartigen Text:

Neutrale Glückwunschkarte

Karte zum 70. Geburtstages von GöGa´s Opa

Hochzeitskarte für Bekannte meiner Mutter

2 Kommentare »

im Kartenfieber…

nachdem das Arbeiten mit meinem ShapeBoss und ShapeCutter so einfach von der Hand geht, hat mich das Kartenbastel-Fieber voll erwischt, sodass ich erstmal meine Perlen beiseite geräumt hab.

Teil 1:

Eine Karte in orange, die aufgrund des Spruches doch sehr vielseitig einsetzbar ist

Teil 2:

gestern Abend hab ich beim surfen im WWW diese tolle Vorlage für ein Fadengrafik-Kreuz entdeckt.

Aber was macht man mit einem Kreuz: eine Trauerkarte (immerhin meine erste)

Ich find sie wirklich gut gelungen.

Aber da es ja nicht immer traurig zugehen muss, könnte ich mir das Kreuz auch sehr gut auf einer Karte für Kommunion oder Firmung vorstellen.

1 Kommentar »

einfach nur so…

… ist diese Karte entstanden.

Sie lässt sich zu vielen Gelegenheiten verwenden, und auch die Farben sind universell einsetzbar.

Hinterlasse einen Kommentar »

embosst und geshaped

sodale, nachdem ich jetzt mit ShapeBoss und ShapeCutter voll ausgerüstet bin, hab ich gleich 2 Probekarten hergestellt.

Die beiden Schriftzüge sind jeweils gestempelt, mit dem ShapeCutter ausgeschnitten und draufgeklebt.

Die weiß-rote Karte ist außen herum nur embosst, die Fadengrafik ist direkt auf den Kartenrohling gestickt.

1 Kommentar »

Geburtstagskarte in blau

und das erste Kunstwerk mit meinem neu erstandenen ShapeBoss:

eine Geburtstagskarte in blau.

Das mit den Buchstaben embossen muss ich noch ein wenig üben, glaub ich, sind „etwas“ schief geraten.

Aber ansonsten für`s Erstlingswerk gar ned mal so schlecht

Hinterlasse einen Kommentar »

Hochzeitskarte mit Brautpaar

Heute hab ich seit langem wieder mal eine Karte gebastelt.

Nur der Himmel weiß, was mich dabei geritten hat, jedenfalls ist eine Hochzeitskarte rausgekommen.

Dabei hab ich doch momentan niemanden im Verwandten- bzw. Bekanntenkreis, wo ich eine brauchen könnte.

Aber wer weiß, jetzt mit den Frühlingsgefühlen, vielleicht findet ja sich bald ein Abnehmer 😉

7 Kommentare »

blaue Geburtstagskarte…

Dank des „herrlichen“  Wetters das ja grade zur Zeit herscht, hab ichs heute mal wieder geschafft mich an meinen Basteltisch zu setzen.

Herausgekommen ist eine Geburtstagkarte in sehr zarten pastelligen blau- und grüntönen.

2 Kommentare »