Libelli`s Bastelblog

Ohne Kreativität wäre das Leben nur grau!

Sweets for my sweet, sugar for my honey…

- 4. März 2009

Heute hab ich sehr zahnfreundliche und vor allem kalorienarme Bonbons gearbeitet.

Ich hab auch eines in grün gemacht, nur das hat leider seinen Besitzer so schnell gewechselt, dass ich noch nicht mal Zeit hatte, es zu fotografieren. 😉

Beide werden wahrscheinlich noch mit einem Schlüsselanhänger versehen.

bonbon_blau

bonbon_rosa

bonbon_blau_und_rosa_1

bonbon_blau_und_rosa_2

Advertisements

4 responses to “Sweets for my sweet, sugar for my honey…

  1. synonym24 sagt:

    Und das zur Fastenzeit, wo ich eh schon bei jeder Süßigkeit lechze! FIES!!!!

    … aber lecker

  2. kabalslounge sagt:

    Tja Syno… ich hab wieder a Kisterl Süßigkeiten da… magst was? 😉

  3. synonym24 sagt:

    *argh* *lechz*

    N… n.. nein, danke!

    😦

  4. MindMike sagt:

    blau und rosa … sozusagen das Yin und Yang der kandierten Köstlichkeiten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: