Libelli`s Bastelblog

Ohne Kreativität wäre das Leben nur grau!

Guten Rutsch und Prosit Neujahr!!

Hallo an alle!

Ja, ich lebe noch. Nach sehr sehr langer Abstinenz gibts zum Jahresausklang noch schnell einen Artikel.

Mein Vorsatz für 2012 ist auf alle Fälle, öfter was zu posten. Ich hab eh einige fertige Werke, die nur darauf warten, fotografiert zu werden.

 

Aber jetzt erstmal:

 

Ein wunderschönens Jahr 2012

 

2 Kommentare »

ein paar kleine Sticheleien…

.. gibts heute, aber nicht gegen eine Person, sondern gegen Kartenrohlinge.

Letztens hab ich beim surfen im WWW viele freie, kostenlose Vorlagen für Fadengrafik-Karten gefunden.

Die mussten natürlich sofort umgesetzt werden.

Und dabei bin ich drauf gekommen, das diese Art von Kartenbasteln sich hervoragend zum nebenbei Fernsehen eignet.

Man brauch keinen Tisch, und wenn man die Vorlage mal kapiert hat, kann man fast blind sticheln.

Geworden sinds jetzt mal 2 Geburtstagswünsche und ein neutrales mit Herzlichen Glückwunsch.

8 Kommentare »

rein in die gute (Puppen-) Stube

So, endlich ist mein Monster-Projekt Puppen-Stube fertig (naja vielleicht noch nicht ganz…)

Das Puppen-Set besteht aus einem Sofa mit Zierkissen, einem Fauteil, einem kleinen Couchtisch und zu guter Letzt noch ein kleiner Blumenstock.

Hier hab ich mir mal die Arbeit gemacht, und die Perlen mitgeschrieben, sowie die Arbeitsstunden.

Alleine für den Fauteil und das Sofa habe ich 11,5 reine Arbeitsstunden gebraucht.

Der Couchtisch schlägt nochmal mit 2,5 Stunden zu Buche.

Beim Blumentopf hab ich nicht mitgeschrieben, ich schätze mal, so ca. 1 Stunde.

Perlen hab ich alleine beim Fauteil fast 800 gebraucht, beim Sofa bin ich noch nicht ganz fertig mit ausrechnen, trag ich aber nach. *EDIT* 1100 Perlchen sind in dieses Stück gewandert.

Jetzt zu den Fotos.

Wie man sieht, bestehen sowohl Fauteil als auch Sofa aus einem Grundgestell un je einem bzw. zwei Sitzpolster, die extra angefertigt wurden.

Als Teppich dient mir momentan noch ein Stück weißer Filz, der soll aber noch durch einen gewebten Perlen-Teppich ersetzt werden.

Zum besseren Größenvergleich hab ich mir ein Lego-Männchen meines Neffen geschnappt, und mit abgelichtet.

Als Ergänzung hab ich noch vor, eventuell einen kleinen Hocker, sowie einen Schrank (Kommode) zu perlen.

Aber hier mal die Fotos

 

*EDIT* Bevor ichs vergesse, die Ideen stammen von hier:

http://www.amazon.de/Beaded-Dollhouse-Miniature-Furniture-Accessories/dp/4889962123/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1300215435&sr=8-1

 

3 Kommentare »

Schutzengel die zweite

So, nachdem ich im Internet diese tollen Flügel-Perlen erstanden habe, hab ich die natürlich auch gleich verarbeitet.

 

Und zwar zu kleinen, schlichten Schutzengeln, die man immer gut brauchen kann.

Eignen sich hervorragend für ein kleines Gute-Besserung-Geschenk oder auch einfach nur mal so.

Hinterlasse einen Kommentar »

Einen schönen Valentinstag euch allen…

Halli-Hallo euch allen!

Heute gibts mal keine Bastelwerke zu bewundern.

Stattdessen möchte ich euch allen einen wunderschönen Valentinstag wünschen.

Egal ob Pärchen oder Single, jeder sollte den heutigen Tag feiern und die, die er liebt mit einer Lieben Geste bedenken.


Hinterlasse einen Kommentar »

exklusive Handtasche

Auf meiner Lieblings-Perlenseite Artbeads hats die Vorlage zu dieser tollen Chanel-Handtasche gegeben.

Die ist wirklich super geworden. Und eigentlich sogar recht einfach herzustellen.

5 Kommentare »

Weihnachten naht…

… mit großen Schritten.

 

Die ersten kleinen Perlies hab ich schon mal fertig gemacht.

1 Kommentar »

ein Lebenszeichen von mir….

Sodala, obwohls hier auf meinem Blog in der letzen Zeit (leider) etwas ruhig war, heißt das aber nicht, das ich untätig war.

 

Nur bin ich grad mit meinem Weihnachtsprojekt beschäftigt, das ich aber erst herzeigen möchte, wenn ich ganz fertig bin.

 

Aber zwischendurch hab ich auch mal die Zeit gehabt, ein paar kleinere Perlies zu machen.

 

Den Anfang machen heute diverse Tiere, die schon ewig in meinem Heimat-Zoo leben, sich bis jetzt aber immer geweigert haben, sich fotografieren zu lassen.

 

Verspätet aber doch, passend zu Halloween mein kleiner Kürbisfreund:

Weiter gehts mit ein paar kleinen süßen Tierchen fürs Handy:

Hinterlasse einen Kommentar »

Geburtstagsgeschenk für meine Schwester

Da auch heuer meine Schwester wieder mal Geburtstag hatte (ich verrat auch nicht, den wievielten😉 ), wollte ich ihr auch dieses mal was gebasteltes schenken.

Geworden ist es dieses Spüli-Männchen, das aus einer Spülbürste sowie einem Gästehandtuch vom IKEA besteht.

In den Händen trägt es eine Karte mit Fadengrafik (hab ich hier schon mal gepostet) sowie den gewünschten Gutscheinen.


1 Kommentar »

Genesungswünsche mit Taschentuch

Diese Kartenform hab ich vor kurzem auf Creadoo gesehen, und die hat mir auf Anhieb gefallen!

Da ich ja jetzt stolze Besitzerin eines ShapeCutters samt 9 Schablonen bin, hab ich mich gleich ans Werk gemacht, und diese Karte gebastelt.

Wenns jetzt dann draußen bald wieder kühler wird, werd ich sie sicher gebrauchen können.

1 Kommentar »